Münchner Rück: Quartalsgewinn halbiert

+
Der Gewinn der Münchner Rück hat sich halbiert.

München - Der Gewinn der Münchener Rück hat sich im ersten Quartal auf 420 Millionen Euro halbiert.

Finanzvorstand Jörg Schneider sagte am Mittwoch: “In Anbetracht der schwierigen volkswirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind die Ergebnisse sehr befriedigend.“

Zugleich erhöhte die weltgrößte Rückversicherung ihre Umsatzprognose für das laufende Jahr und bekräftigte ihre Gewinnprognose.

Belastet wurde der Überschuss im ersten Quartal vor allem von dem gefallenen Ertrag aus Kapitalanlagen. Auch die erst kürzlich in Österreich übernommene Bank Austria Creditanstalt Versicherung drückte das Ergebnis mit hohen Abschreibungen. Der Kauf dieses Brückenkopfes nach Osteuropa sei aber strategisch richtig gewesen, betonte Schneider. Der Umsatz der Münchener Rück sank im ersten Quartal um fünf Prozent auf 10,4 Milliarden Euro. 

ap

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

Kommentare