Fluggesellschaft Virgin Atlantic verdoppelt Gewinn

+
Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic hat ihre Gewinne trotz Wirtschaftskrise verdoppelt.

London - Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic hat ihre Gewinne trotz Wirtschaftskrise verdoppelt.

Der Vorsteuergewinn stieg im vergangenen Geschäftsjahr von 34,8 Millionen auf 68,4 Millionen Pfund, wie das Unternehmen am Dienstag in London mitteilte. Ein Grund für das verbesserte Ergebnis sei ein höherer Anteil von Premium-Passagieren gewesen.

Im vergangenen Geschäftsjahr hatte Virgin Atlantic 5,8 Millionen Passagiere befördert. Zehn Prozent des Gewinns sollen als Bonus an die 8500 Mitarbeiter gehen. Virgin- Konkurrent British Airways hatte erst am Freitag einen Rekordverlust von 401 Millionen Pfund (knapp 460 Mio Euro) vermeldet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Neues von Thomas Cook: Fokus auf Familien und höhere Preise

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Meistgelesene Artikel

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Brisante Aufnahmen: TV-Sender enthüllt dunkles Geheimnis von Mode-Riese H&M

Brisante Aufnahmen: TV-Sender enthüllt dunkles Geheimnis von Mode-Riese H&M

Kommentare