Fluggesellschaft Virgin Atlantic verdoppelt Gewinn

+
Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic hat ihre Gewinne trotz Wirtschaftskrise verdoppelt.

London - Die britische Fluggesellschaft Virgin Atlantic hat ihre Gewinne trotz Wirtschaftskrise verdoppelt.

Der Vorsteuergewinn stieg im vergangenen Geschäftsjahr von 34,8 Millionen auf 68,4 Millionen Pfund, wie das Unternehmen am Dienstag in London mitteilte. Ein Grund für das verbesserte Ergebnis sei ein höherer Anteil von Premium-Passagieren gewesen.

Im vergangenen Geschäftsjahr hatte Virgin Atlantic 5,8 Millionen Passagiere befördert. Zehn Prozent des Gewinns sollen als Bonus an die 8500 Mitarbeiter gehen. Virgin- Konkurrent British Airways hatte erst am Freitag einen Rekordverlust von 401 Millionen Pfund (knapp 460 Mio Euro) vermeldet.

dpa

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Meistgelesene Artikel

Paketzusteller Hermes will E-Fahrzeuge einsetzen

Paketzusteller Hermes will E-Fahrzeuge einsetzen

Ex-Finanzchef: Dieses Detail führte zur Schlecker-Insolvenz

Ex-Finanzchef: Dieses Detail führte zur Schlecker-Insolvenz

Vodafone schreibt  6,3 Milliarden Euro Verlust

Vodafone schreibt  6,3 Milliarden Euro Verlust

IG-Metall: 35 Stunden-Woche bleibt der Maßstab

IG-Metall: 35 Stunden-Woche bleibt der Maßstab

Kommentare