Gute Lage am Arbeitsmarkt

Zahl der Voll- und Teilzeitbeschäftigten gestiegen

+
Stellenanzeige in der Nähe von Rosenheim. Die Zahl der Teilzeitbeschäftigten stieg im zweiten Quartal um 2,2 Prozent, die der Vollzeitbeschäftigten um 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Foto: Angelika Warmuth

Nürnberg (dpa) - Dank der guten Lage am Arbeitsmarkt sind in Deutschland zuletzt sowohl mehr Voll- als auch Teilzeitstellen entstanden.

Die Zahl der Teilzeitbeschäftigten stieg im zweiten Quartal um 2,2 Prozent, die der Vollzeitbeschäftigten um 1,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, wie das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg mitteilte. "Der Beschäftigungsaufschwung ist also kein Verschiebebahnhof", sagte IAB-Forscher Enzo Weber. Die Zahl der Erwerbstätigen nahm gegenüber dem Vorjahresquartal um 1,5 Prozent auf 44,2 Millionen zu.

Vollzeitbeschäftigte arbeiteten im Schnitt rund 38 Stunden, Teilzeitbeschäftigte rund 17 Stunden. "Die durchschnittliche Arbeitszeit in Teilzeitjobs liegt heute um fast 100 Stunden pro Jahr höher als noch 2004", sagte Weber. Der Grund: Heute gebe es mehr reguläre Teilzeitstellen, die Zahl der ausschließlich geringfügig Beschäftigten gehe seit Jahren zurück.

Die Erwerbstätigen in Deutschland insgesamt arbeiteten im zweiten Quartal 14,2 Milliarden Stunden und damit 0,4 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Die Ursache lag in der geringeren Zahl der Arbeitstage im Vergleich zum Vorjahresquartal - etwa durch die Osterfeiertage.

Mitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Zweiter Hotelflohmarkt im Landgut Stemmen

Zweiter Hotelflohmarkt im Landgut Stemmen

Informationsmesse in der Schule am Lindhoop

Informationsmesse in der Schule am Lindhoop

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Das sind die Schnäppchen unter den Sportwagen

Theater in Nienburg: Witziges Schauspiel mit Biedermann und Balder

Theater in Nienburg: Witziges Schauspiel mit Biedermann und Balder

Meistgelesene Artikel

Bestellstopp! Edeka schmeißt über 160 beliebte Produkte aus dem Sortiment 

Bestellstopp! Edeka schmeißt über 160 beliebte Produkte aus dem Sortiment 

Lidl hat spezielle Wurst im Angebot - für viele ist sie ein absolutes No-Go

Lidl hat spezielle Wurst im Angebot - für viele ist sie ein absolutes No-Go

Millionenschaden bei BASF: Mitarbeiter sollen jahrelang Geld abgezweigt haben

Millionenschaden bei BASF: Mitarbeiter sollen jahrelang Geld abgezweigt haben

Planen Aldi Süd und Aldi Nord den Mega-Coup? Experte erklärt was dahinter steckt

Planen Aldi Süd und Aldi Nord den Mega-Coup? Experte erklärt was dahinter steckt

Kommentare