Yahoo offenbar kurz vor Tumblr-Übernahme

Los Angeles - Der amerikanische Internet-Gigant Yahoo steht offenbar kurz vor einer spektakulären Übernahme. Am Montag werde "etwas ganz besonderes vorgestellt", sagte Chefin Marissa Mayer.

 Wie die Branchenseite All Things D am späten Freitagabend berichtete, soll der Yahoo-Vorstand am Sonntagabend zusammenkommen, um die Übernahme der Mikroblogging-Plattform Tumblr für 1,1 Milliarden Dollar abzusegnen. Yahoo-Chefin Marissa Mayer, die den Deal angeblich selbst verhandelt hat, kündigte am Freitag lediglich an, dass man am Montag in New York „etwas ganz Besonderes“ vorstellen werde.

Mit Tumblr können Internet-Nutzer Texte, Bilder, Zitate oder auch Video- und Audiodateien einfach miteinander teilen. Yahoo verspricht sich von dem Zukauf mehr Verkehr und höhere Werbeeinnahmen auf seiner Internetseite und bei mobilen Anwendungen, wie es heißt.

ap

Rubriklistenbild: © dpa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Kommentare