Würth knackt beim Umsatz erstmals 10-Milliarden-Euro-Marke

+
In Sachen Umsatz hat Würth erstmals die 10-Milliarden-Euro-Marke geknackt. Foto: Sebastian Kahnert

Künzelsau (dpa) - Der für seine Schrauben bekannte Handelskonzern Würth hat im vergangenen Jahr erstmals die Marke von 10 Milliarden Euro beim Umsatz geknackt.

Nach vorläufigen Zahlen lagen die Erlöse 2014 bei mehr als 10,1 Milliarden Euro, wie die Würth-Gruppe am Mittwoch in Künzelsau mitteilte. Würth hatte dieses Ziel bereits in den Vorjahren gehabt, zuletzt aber unter anderem wegen Währungseffekten und dem Verkauf seines Solargeschäfts nicht halten können. 2013 waren die Erlöse von 9,98 Milliarden Euro auf 9,75 Milliarden Euro geschrumpft. Zum Gewinn des vergangenen Jahres machte Würth noch keine Angaben.

Mitteilungen Würth

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

950 Milliarden Euro: Darum kosten Raucher die Weltwirtschaft so viel

Airbus mit Rekordauslieferungen bei Verkehrsflugzeugen

Airbus mit Rekordauslieferungen bei Verkehrsflugzeugen

Kommentare