Preise deutlich höher als 2016

Wirtschaftswachstum treibt Ölverbrauch nach oben

+
Auf dem Gelände einer Recyclingfirma in Hamburg sind Ölfässer gestapelt, um sie später zu reinigen und neu zu füllen. Foto: Kay Nietfeld

Berlin (dpa) - Der Ölverbrauch in Deutschland ist in diesem Jahr um drei Prozent auf 106,6 Millionen Tonnen gestiegen. Das teilte der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) in Berlin mit. Grund für das Absatzplus sei die positive Entwicklung der deutschen Wirtschaft.

So erhöhte sich nicht nur der Verkauf von Benzin und Diesel, die um jeweils zwei Prozent zulegten. Kraftstoffe machen gut die Hälfte des Mineralölverbrauchs aus. Die Ölindustrie verkaufte auch mehr Produkte wie Heizöl, Flugzeugkraftstoff und Chemie-Vorprodukte.

Nicht nur die Mengen, auch die Preise für Öl und Ölprodukte lagen über dem Vorjahr. Für ein Barrel (159 Liter) der Nordsee-Sorte Brent waren im Durchschnitt des Jahres 55 Dollar zu bezahlen, nachdem das Barrel im Vorjahr noch 45 Dollar kostete.

Das schlug sich auch bei den Verbraucherpreisen für Heizöl, Benzin und Diesel nieder. Im Jahresdurchschnitt kostete ein Liter Super E10 1,33 Euro und damit sechs Cent mehr als 2016. Bei Diesel lag der Literpreis mit 1,15 Euro sogar um acht Cent über dem Vorjahr.

Mitteilung Mineralölwirtschaftsverband

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Fotostrecke: Werder verliert Testkick gegen Köln

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Deichbrand Festival am Freitag: Beste Stimmung unter den Festivalisten

Der Werder-Zillertal-Freitag

Der Werder-Zillertal-Freitag

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Diese spanischen Reiseziele kennt kaum jemand - zu Unrecht

Meistgelesene Artikel

Ikea-Kunden aufgepasst: Möbel-Riese verschärft das Rückgaberecht

Ikea-Kunden aufgepasst: Möbel-Riese verschärft das Rückgaberecht

Zuckerberg: Darum werden Beiträge von Holocaust-Leugnern auf Facebook nicht entfernt

Zuckerberg: Darum werden Beiträge von Holocaust-Leugnern auf Facebook nicht entfernt

Diesel-Skandal: Jetzt besteht auch Verdacht gegen Opel

Diesel-Skandal: Jetzt besteht auch Verdacht gegen Opel

Streik in der Kabine: Ryanair streicht nächste Woche 600 Flüge - viele Ferienziele betroffen

Streik in der Kabine: Ryanair streicht nächste Woche 600 Flüge - viele Ferienziele betroffen

Kommentare