Winterkorn wird auch Vorstandschef bei Porsche

+
Martin Winterkorn

Stuttgart - Der VW-Vorstandsvorsitzende Martin Winterkorn übernimmt am 15. September auch den Chefsessel bei der Porsche Automobil Holding SE in Stuttgart.

Das hat der Porsche-Aufsichtsrat in seiner Sitzung am Donnerstag entschieden, wie das Unternehmen mitteilte. VW-Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch übernimmt die gleiche Funktion bei Porsche. Dem Vorstand der Porsche SE gehört auch der Vorstandsvorsitzende der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Michael Macht, an, der in die Konzernleitung der Volkswagen Aktiengesellschaft berufen werden soll, um dort die Marke Porsche zu vertreten.

Ebenfalls Mitglied des Porsche SE-Vorstandes ist Thomas Edig, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Porsche AG. Er verantwortet in der Porsche SE das Ressort Administration.

ap

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Gericht: Sonntagsarbeit bei Amazon nur in Einzelfällen

Gericht: Sonntagsarbeit bei Amazon nur in Einzelfällen

Konkurrenz für dm und Rossmann? Edeka plant Drogeriemarkt-Kette

Konkurrenz für dm und Rossmann? Edeka plant Drogeriemarkt-Kette

G20-Länder verstärken Kampf gegen ausbeuterische Arbeit 

G20-Länder verstärken Kampf gegen ausbeuterische Arbeit 

Kommentare