Deutsche Bahn will TÜV Konkurrenz machen

Düsseldorf - Die Deutsche Bahn will ihre Technik-Kompetenz in einer eigenen Konzerntochter bündeln und damit auch dem TÜV Konkurrenz machen.

Wie das "Handelsblatt" berichtet, soll die DB Systemtechnik GmbH künftig europaweit ihr technisches Know-How vermarkten. Potenzielle Kunden seien die Bahnindustrie und Bahnen in anderen Ländern. Technik-Vorstand Volker Kefer sagte, dazu habe der Konzern seine Prüfeinrichtungen mitsamt elf Spezialzügen und seine vollständige Technik-Kompetenz in einer eigenen Gesellschaft zusammengefasst, bei der die Industrie ihre Aufträge platzieren könne.

Lesen Sie auch:

Bahn: Technik-Ärger um neue Regionalzüge

Es gebe "sehr gute Signale vom Markt für eine Weiterentwicklung der DB Systemtechnik zu einem europaweit führenden Anbieter für Ingenieur- und Prüfdienstleistungen". Die neue Bahn-Tochter würde damit gegen die TÜV-Organisationen und internationale Ingenieurbüros antreten. Das europäische Marktvolumen schätzt Systemtechnik-Chef Hans-Peter Lang auf 450 Millionen Euro im Jahr, davon seien rund 70 Millionen Umsatz für die DB Systemtechnik kalkulierbar. Das Unternehmen sei auch offen für Beteiligungen Dritter.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Kommentare