CDU für weitere Anstrengungen bei Jobvermittlung

Berlin - Für CDU-Generalsekretär Ronald Pofalla haben die Maßnahmen der Bundesregierung den Arbeitsmarkt stabilisiert.

“Dennoch dauert die Krise an und ist trotz erster positiver Signale noch nicht überstanden“, erklärte Pofalla am Donnerstag in Berlin zu den jüngsten Arbeitslosenzahlen. “Es gibt keinen Grund, sich zurückzulehnen.“

Das besondere Augenmerk liege jetzt weiter auf einer effektiven Arbeitsmarktpolitik, sagte Pofalla. Nur so könnten Jobsuchende schnell und erfolgreich vermittelt werden. Im Mittelpunkt müssten in den kommenden Wochen die Ausbildungsplatzsuchenden stehen. “Unser Ziel ist, dass jeder Jugendliche eine Chance auf einen Ausbildungsplatz erhält“, bekräftigte der CDU -Generalsekretär.

ap

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Bombardier: Deutschland bleibt Produktionsstandort

Bombardier: Deutschland bleibt Produktionsstandort

Türkische Lira stürzt auf Rekordtief ab

Türkische Lira stürzt auf Rekordtief ab

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

Kommentare