Weihnachtsgeschäft beschert Post Gewinnsprung

+
Die Deutsche Post profitiert vom starken Internethandel.

Bonn - Der starke Internethandel vor Weihnachten und das boomende Asiengeschäft von DHL haben die Deutsche Post Ende 2012 erneut beflügelt.

Unter dem Strich stand im abgelaufenen Jahr ein Überschuss von fast 1,7 Milliarden Euro. Das waren 43 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, als Bewertungseffekte aus dem Postbank-Verkauf das Ergebnis belastet hatten. Die Dividende soll mit 70 Cent nun lediglich auf dem Niveau des Vorjahres bleiben, wie die Post am Dienstag in Bonn mitteilte. Analysten hatten mit etwas weniger Gewinn, aber einer höheren Dividende gerechnet.

Für das laufende Jahr stellte Post-Chef Frank Appel leichte Steigerungen in Aussicht - auch dank des erhöhten Briefportos. Der Gewinn vor Steuern und Zinsen soll von zuletzt 2,67 Milliarden auf 2,7 bis 2,95 Milliarden Euro klettern. Unter dem Strich soll es im gleichen Maß aufwärts gehen.

dpa

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Meistgelesene Artikel

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Flixbus macht überraschende Ankündigung zu Ticketpreisen

Flixbus macht überraschende Ankündigung zu Ticketpreisen

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Kommentare