Warnstreik legt Easyjet-Verkehr lahm

Berlin - Ein Warnstreik von Mitgliedern der Gewerkschaft Verdi hat am Donnerstagmorgen den Flugverkehr von Easyjet auf dem Flughafen Schönefeld lahmgelegt.

Betroffen waren nach Angaben der Flughafeninformation die Flüge nach Basel, Kopenhagen, London und Rom. Wegen des um 5.30 Uhr begonnenen, zweistündigen Warnstreiks werden diese Flüge erst von 09.00 Uhr an starten.

Verdi will mit dem Billigflieger einen Mitbestimmungstarifvertrag für die rund 300 Easyjet-Beschäftigten in Schönefeld schließen. Bisher weigere sich die Arbeitgeberseite, über die Bildung eines Betriebsrates zu verhandeln.

dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

G20-Länder verstärken Kampf gegen ausbeuterische Arbeit 

G20-Länder verstärken Kampf gegen ausbeuterische Arbeit 

Gericht: Sonntagsarbeit bei Amazon nur in Einzelfällen

Gericht: Sonntagsarbeit bei Amazon nur in Einzelfällen

Konkurrenz für dm und Rossmann? Edeka plant Drogeriemarkt-Kette

Konkurrenz für dm und Rossmann? Edeka plant Drogeriemarkt-Kette

Kommentare