Warnstreik bei Easyjet in Berlin

+
Warnstreik bei Easyjet legt Flugverkehr lahm.

Berlin - Alle Easyjet-Flüge, die am Donnerstagmorgen in Berlin starten sollten, sind ausgefallen, weil ein Warnstreik den Flugverkehr lahmgelegt hat. Die Beschäftigten fordern einen Betriebsrat.

Ein Warnstreik hat am Donnerstagmorgen den Flugverkehr des Billigfliegers Easyjet in Berlin-Schönefeld lahmgelegt. Alle geplanten Flüge wurden nach Angaben des Flughafens am Morgen gestrichen.

Zu dem Warnstreik aufgerufen hatte die Gewerkschaft Verdi. Sie fordert einen Betriebsrat für die Beschäftigten. Auch nach sieben Verhandlungsrunden hat es zwischen der Gewerkschaft und dem Unternehmen bisher keine Annäherung gegeben.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

"Solarworld"-Chef gibt China Schuld an Insolvenz

"Solarworld"-Chef gibt China Schuld an Insolvenz

Rekordumsätze für "Superfood"

Rekordumsätze für "Superfood"

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Kommentare