Die Wahl der größten Werbe-Schummeleien

Hamburg- Eine Bio-Limonade, in der nur der Zucker biologisch ist, ein Physalis-Tee ohne Physalis und Pulver-Suppe vom Spitzenkoch: Foodwatch startet die Wahl der größten Werbe-Schummeleien.

Zum zweiten Mal haben die Verbraucherschützer von Foodwatch fünf Kandidaten für den "Goldenen Windbeutel" ausgewählt. Mit dem Preis soll besonders dreister Werbe-Schwindel angeprangert werden. Im vergangenen Jahr wollte dann der "Gewinner" Danone den Windbeutel für seinen Actimel-Drink gar nicht annehmen.

Wahl zum Goldenen Windbeutel: die Kandidaten

Die Wahl der größten Werbe-Schummeleien

In diesem Jahr stehen fünf Kandidaten zur Wahl. Die Verbraucher können unter www.abgespeist.de abstimmen. Noch bis zum 22. April kann man online seine Stimme abgeben. Im vergangenen Jahr beteiligten sich laut Foodwatch immerhin mehr als 35.000 Menschen an der Abstimmung.

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

"Solarworld"-Chef gibt China Schuld an Insolvenz

"Solarworld"-Chef gibt China Schuld an Insolvenz

Rekordumsätze für "Superfood"

Rekordumsätze für "Superfood"

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Kommentare