Verhandlungen in Athen

Troika "registriert Fortschritt"

Athen - Die entscheidende Verhandlungsrunde über das neue Sparpaket des Euro-Krisenlandes Griechenland mit den Kontrolleuren der internationalen Geldgeber (Troika) ist erfolgreich beendet.

“Es wurden Fortschritte registriert. Alles ist gut gelaufen. Das Klima war gut. Anfang September werden wir zurückkommen“, sagte der Vertreter des Internationalen Währungsfons (IWF), Poul Thomsen, zu Reportern nach dem Treffen am Sonntag. Auch Mitarbeiter des griechischen Finanzministeriums äusserten sich zufrieden.

IWF und Weltbank: Was machen die eigentlich?

Krisenhelfer IWF und Weltbank: Was machen die eigentlich?

Grünes Licht für weitere Finanzhilfen bedeutet das Verhandlungsergebnis nicht. Schließlich ist Athen bei seinen zugesagten Reform- und Sparschritten weit im Rückstand. Im September wollen die Experten der Geldgeber prüfen, inwieweit Athen das nun vereinbarte Sparprogramm tatsächlich umsetzt. Nur dann könnte wieder Hilfsgeld fließen. Bei dem aktuellen Sparprogramm geht es um gut 11,5 Milliarden Euro, die 2013 und 2014 gespart werden müssen.

dpa

Rubriklistenbild: © dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

G20-Länder verstärken Kampf gegen ausbeuterische Arbeit 

G20-Länder verstärken Kampf gegen ausbeuterische Arbeit 

Gericht: Sonntagsarbeit bei Amazon nur in Einzelfällen

Gericht: Sonntagsarbeit bei Amazon nur in Einzelfällen

Konkurrenz für dm und Rossmann? Edeka plant Drogeriemarkt-Kette

Konkurrenz für dm und Rossmann? Edeka plant Drogeriemarkt-Kette

Kommentare