Verdi: Tarifeinigung für Lufthansa-Callcenter

+
Die rund 380 Beschäftigten der Lufthansa-Callcenter erhalten 3,3 Prozent mehr Geld.

Berlin - Die rund 380 Beschäftigten der Lufthansa-Callcenter erhalten 3,3 Prozent mehr Geld. Darauf hat sich die Gewerkschaft Verdi nach eigenen Angaben nach verschiedenen Streikaktionen mit der Lufthansa Global Tele Sales (GTS) geeinigt.

Der Tarifabschluss sieht laut Mitteilung vom Freitag auch Zulagen für neue Tätigkeiten und verbesserte Aufstiegsmöglichkeiten anhand messbarer Kriterien vor. Der Vertrag laufe bis zum 31.12.2010.

dpa

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Am Wochenende könnte das Geld an Automaten knapp werden

Am Wochenende könnte das Geld an Automaten knapp werden

Kommentare