Zukunft der Bodenverkehrsdienste

Verdi droht mit Streik am Frankfurter Flughafen

+
Die Gewerkschaft Verdi droht am Frankfurter Flughafen mit Streik.

Frankfurt/Main - Bereits ab Freitag könnte das Bodenverkehrsdienst-Personal am Frankfurter Flughafen die Füße hochlegen. Die Gewerkschaft Verdi droht mit Warnstreiks.

Hintergrund sind Verhandlungen über die Zukunft der Bodenverkehrsdienste am größten deutschen Flughafen.

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Kurioses zwischen Himmel und Erde

Die Betreibergesellschaft Fraport hatte die rund 5500 Arbeitnehmer bereits im vergangenen Jahr zu Kostensenkungsbeiträgen aufgefordert, um das defizitäre Geschäftsfeld wieder in die schwarzen Zahlen zu bringen. Laut Fraport sind die Verhandlungen bereits weit fortgeschritten. Man sei bereit, mit Verdi die offenen Punkte schnell zu lösen.

Das könnte Sie auch interessieren

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

Kommentare