Verbraucher in NRW zahlen wieder weniger

+
Im Vergleich zu Juni gingen die Preise um 0,2 Prozent zurück.

Düsseldorf - Die Verbraucherpreise in Nordrhein-Westfalen sind im Juli zum ersten Mal seit 22 Jahren gegenüber dem Vorjahr gesunken.

Nach Angaben des Statistischen Landesamtes vom Mittwoch sanken die Lebenshaltungskosten in dem bevölkerungsreichsten Bundesland um 0,7 Prozent. Es war das erste Mal seit April 1987, dass der Index gegenüber dem Vorjahresmonat sank.

ap

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Gestörte Feier nach Wolfsburger Rettung in Braunschweig

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Meistgelesene Artikel

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Wiesenhof-Chef wehrt sich gegen Verbot von Fleischbezeichnungen für Veggie-Produkte

Flixbus macht überraschende Ankündigung zu Ticketpreisen

Flixbus macht überraschende Ankündigung zu Ticketpreisen

Aldi-Steak für 1,99 Euro: Kunde rastet auf Facebook aus

Aldi-Steak für 1,99 Euro: Kunde rastet auf Facebook aus

Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA

Wirtschaftsforscher verteidigen deutschen Handelsüberschuss gegenüber USA

Kommentare