Anteil steigt euf 15 Prozent

Verband: Mineralwasser ohne Kohlensäure 2016 ein Renner

+
Die Bundesbürger greifen immer öfter zum Mineralwasser ohne Kohlensäure. 

Bonn - Mineralwasser ohne Kohlensäure wird immer beliebter. Nur eine Wassersorte findet noch mehr Absatz.

Sein Anteil an allen Mineralwasser-Sorten erhöhte sich auf 15 Prozent. Die Menschen in Deutschland legten großen Wert auf eine ausgewogene und natürliche Ernährung, erläuterte Geschäftsführer Udo Kremer den Trend.

Nach wie vor die meisten Abnehmer findet Mineralwasser mit wenig Kohlensäure, das auf eine Abfüllmenge von 4,9 Milliarden Litern kam, gefolgt von Sprudel mit 4,4 Milliarden Liter. Über alle Sorten hinweg erzielten die deutschen Mineralbrunnen bei Mineral- und Heilwässern ein Plus von 0,8 Prozent auf den Rekordwert von 11,3 Milliarden Litern.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Neuseeland verschärft nach Anschlag Waffengesetze

Fotostrecke: Maxi Eggestein bei der  Nationalmannschaft eingetroffen!

Fotostrecke: Maxi Eggestein bei der  Nationalmannschaft eingetroffen!

Kunsthandwerk-Ausstellung im Dillertal

Kunsthandwerk-Ausstellung im Dillertal

Was macht nachhaltige Mode aus?

Was macht nachhaltige Mode aus?

Meistgelesene Artikel

Vorsicht! Putzmittel-Rückruf bei Henkel wegen Gefahr für die Augen - neue Details

Vorsicht! Putzmittel-Rückruf bei Henkel wegen Gefahr für die Augen - neue Details

Mere: „Russen-Aldi“ will zweite Filiale eröffnen - neue Details bekannt 

Mere: „Russen-Aldi“ will zweite Filiale eröffnen - neue Details bekannt 

USA drohen Deutschland in Debatte um Huawei-Beteiligung mit Konsequenzen

USA drohen Deutschland in Debatte um Huawei-Beteiligung mit Konsequenzen

eBay Kleinanzeigen: Diese zwölf Tipps muss jeder Nutzer kennen

eBay Kleinanzeigen: Diese zwölf Tipps muss jeder Nutzer kennen

Kommentare