US-Verbrauchervertrauen legt vor Weihnachtssaison deutlich zu

+
Die Amerikaner blickten dem Institut zufolge optimistisch auf den Arbeitsmarkt und die Konjunktur. Foto: Erik S. Lesser

New York (dpa) - Die Laune der Verbraucher in den USA hat sich von einem Zwischentief erholt.

Im Oktober war die Stimmung der Konsumenten in den Vereinigten Staaten so gut wie seit sieben Jahren nicht mehr, wie das private Forschungsinstitut Conference Board am Dienstag in New York mitteilte.

Der Index stieg auf 94,5 Punkte, nachdem er im September noch auf revidiert 89,0 Punkte gefallen war. Die Amerikaner blickten optimistisch auf den Arbeitsmarkt und die Konjunktur, so das Institut.

Das sei ein gutes Zeichen für die Einzelhändler vor der Weihnachtssaison.

Verbrauchervertrauen

Das könnte Sie auch interessieren

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Werder-Abschlusstraining

Werder-Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Darauf müssen sich Verbraucher im kommenden Jahr einstellen

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Gibt es bald „Beauty-Waggons“ in Zügen?

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

Flughafen BER: Noch 30 „technische Risiken“ in Fluggastterminal

IG Metall droht Siemens mit Streik, weil tausende Jobs wegfallen

IG Metall droht Siemens mit Streik, weil tausende Jobs wegfallen

Kommentare