US-Notenbankchef: Aufschwung nicht nur vorübergehend

+
US-Notenbankchef Ben Bernanke

Washington - US-Notenbankchef Ben Bernanke ist zuversichtlich, dass die amerikanische Wirtschaft endgültig Tritt gefasst hat.

“Der jüngste Aufschwung spiegelt mehr als nur vorübergehende Faktoren wider“, sagte Bernanke am Montag in New York. Eine Fortsetzung des Wachstum sei wahrscheinlich. Anhaltende Engpässe bei der Kreditvergabe und ein schwacher Arbeitsmarkt ließen die Erholung allerdings nicht so robust ausfallen wie es wünschenswert wäre, sagte der Chef der Notenbank.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Meistgelesene Artikel

Online-Händler verdient durch „Single-Tag“ 25,3 Milliarden Dollar - in nur 24 Stunden

Online-Händler verdient durch „Single-Tag“ 25,3 Milliarden Dollar - in nur 24 Stunden

ADAC leistet 90 Millionen Steuernachzahlung

ADAC leistet 90 Millionen Steuernachzahlung

Einst höchster Richter Liechtensteins wegen Geldwäsche verurteilt

Einst höchster Richter Liechtensteins wegen Geldwäsche verurteilt

US-Staatsanwalt nimmt Google ins Visier

US-Staatsanwalt nimmt Google ins Visier

Kommentare