Unbekannte stehlen sensible Airbus-Daten

+
Airbus ist bestohlen worden.

Paris/Toulouse - Unbekannte sollen aus der Konzernzentrale des Flugzeugbauers Airbus tragbare Computer mit sensiblen Daten gestohlen haben. Auf den Laptops sollen Baupläne gewesen sein.

Die Diebe drangen nachts in Räumlichkeiten des Unternehmens im südfranzösischen Toulouse ein und entwendeten zwei Laptops, wie die Pariser Zeitung “Le Parisien“ (Sonntag) berichtete. Auf ihnen sollen sich unter anderem Baupläne und Daten zu den Flugzeugmodellen A330, A340 und A350 befunden haben.

Airbus war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Nach Informationen des “Parisien“ ist der französische Inlandsgeheimdienst DCRI eingeschaltet. Industriespionage könne nicht ausgeschlossen werden, berichtet das Blatt unter Berufung auf einen ungenannten Kenner des Falls.

dpa

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Am Wochenende könnte das Geld an Automaten knapp werden

Am Wochenende könnte das Geld an Automaten knapp werden

Kommentare