Immobilienboom

Umsatz im Bauhauptgewerbe auf Höchststand

+
In den ersten acht Monate von 2016 verbuchte die Baubranche ein Plus von 7,6 Prozent. Foto: Stefan Sauer

Wiesbaden (dpa) - Der Immobilienboom in Deutschland treibt die Umsätze in der Baubranche kräftig in die Höhe.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes stieg der Umsatz im Bauhauptgewerbe in Betrieben mit mehr als 20 Beschäftigten gegenüber dem Vorjahr um nominal 12,4 Prozent auf rund 6,6 Milliarden Euro.

Ein höherer Augustwert sei zuletzt im Jahr 1999 mit 6,9 Milliarden Euro erreicht worden. In den ersten acht Monate verbuchte die Branche ein Plus von 7,6 Prozent. Der Auftragseingang stieg im August nominal 16,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Mitteilung

Das könnte Sie auch interessieren

Genua trauert um die Opfer des Brückeneinsturzes

Genua trauert um die Opfer des Brückeneinsturzes

La Strada in Rotenburg - der Eröffnungsabend 

La Strada in Rotenburg - der Eröffnungsabend 

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Meistgelesene Artikel

Drogeriemarkt dm nimmt umstrittenes Produkt neu ins Sortiment auf

Drogeriemarkt dm nimmt umstrittenes Produkt neu ins Sortiment auf

Achtung, Krebsrisiko: Pharmahersteller ruft Blutdrucksenker zurück

Achtung, Krebsrisiko: Pharmahersteller ruft Blutdrucksenker zurück

Kurioses Aldi-Produkt im Ausland ein Renner - in Deutschland zögert der Discounter noch

Kurioses Aldi-Produkt im Ausland ein Renner - in Deutschland zögert der Discounter noch

Krebs durch Glyphosat? Monsanto soll 289 Millionen Dollar zahlen

Krebs durch Glyphosat? Monsanto soll 289 Millionen Dollar zahlen

Kommentare