Tui-Travel-Aktionäre stimmen Fusion mit Tui zu

London  - Die Aktionäre der britischen Tui-Tochter Tui Travel haben sich für die Fusion mit der deutschen Unternehmensmutter ausgesprochen.

Fast 79,8 Prozent der Anteilseigner machten nach Unternehmensangaben am Dienstagabend in London den Weg frei für den Zusammenschluss per Aktientausch, aus dem der neue Weltmarktführer im Tourismusgeschäft hervorgeht. Bisher hielt die Tui AG 54 Prozent an der Reisetochter, die 2007 aus der Fusion der Tui-Tourismussparte mit dem Konkurrenten First Choice entstanden war. Sitz der künftigen Einheit soll Hannover sein, ihre Aktie in London gehandelt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Meistgelesene Artikel

Fipronil in Eierlikör und Backwaren - Verbraucherschutz fordert Rückruf

Fipronil in Eierlikör und Backwaren - Verbraucherschutz fordert Rückruf

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Kommentare