Bekannt aus „Höhle der Löwen“

Tourismus-Unternehmer Öger meldet Privatinsolvenz an

+
Das Amtsgericht München eröffnete am Dienstag das Insolvenzverfahren, wie die Behörde mitteilte.

Hamburg/München - Der Reiseunternehmer Vural Öger hat Privatinsolvenz angemeldet. Das Amtsgericht München eröffnete am Dienstag das Insolvenzverfahren, wie die Behörde mitteilte.

„Nach dem Zusammenbruch seiner Unternehmensgruppe in Deutschland und der Türkei Anfang des Jahres 2016 sieht sich der deutsch-türkische Unternehmer Vural Öger insbesondere aus übernommenen Bürgschaften persönlichen Schulden in erheblicher Höhe ausgesetzt“, teilte sein Insolvenzverwalter Matthias Hofmann mit. 

Ögers Anwalt war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Der Unternehmer war zuletzt in der Vox-Sendung „Die Höhle der Löwen“ aufgetreten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Hamiltons Titelparty nach Räikkönen-Sieg vertagt

Hamiltons Titelparty nach Räikkönen-Sieg vertagt

Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Polens PiS-Partei punktet bei wegweisender Regionalwahl

Beatles-Ausstellung auf Ehmken Hoff eröffnet

Beatles-Ausstellung auf Ehmken Hoff eröffnet

Meistgelesene Artikel

Drogeriemarkt-Kette will hunderte neue Filialen eröffnen - scheitert aber an diesem Problem

Drogeriemarkt-Kette will hunderte neue Filialen eröffnen - scheitert aber an diesem Problem

Deutschlands Flüsse haben nur noch wenig Wasser: Warum das für Autofahrer zum Problem wird

Deutschlands Flüsse haben nur noch wenig Wasser: Warum das für Autofahrer zum Problem wird

„Salz in offene Kundenwunden“ - wegen diesem Post beschwert sich sogar Kaufland bei Aldi

„Salz in offene Kundenwunden“ - wegen diesem Post beschwert sich sogar Kaufland bei Aldi

Igitt! Mann macht Ekel-Fund in Aldi-Produkt - danach kommt er nicht zur Ruhe

Igitt! Mann macht Ekel-Fund in Aldi-Produkt - danach kommt er nicht zur Ruhe

Kommentare