Großbestellung

ThyssenKrupp erhält U-Boot-Auftrag aus Singapur

Essen - Der ThyssenKrupp-Konzern hat einen Auftrag über den Bau von zwei U-Booten aus Singapur erhalten, wie am Montag bekannt wurde.

Zum Auftragswert wollte eine Sprecherin am Montag keine Angaben machen. Die Boote sollen auf der Kieler Werft von ThyssenKrupp Marine Systems gebaut werden. Der Vertrag sichere die Beschäftigung bei ThyssenKrupp Marine Systems und zusätzlich mehrere hundert Stellen bei Lieferanten, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Viele Tote bei Terroranschlag auf Konzert in Manchester

Viele Tote bei Terroranschlag auf Konzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

60 Jahre Fiat 500: Als das Dolce Vita über die Alpen kam

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Meistgelesene Artikel

Vodafone schreibt  6,3 Milliarden Euro Verlust

Vodafone schreibt  6,3 Milliarden Euro Verlust

IG-Metall: 35 Stunden-Woche bleibt der Maßstab

IG-Metall: 35 Stunden-Woche bleibt der Maßstab

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Kommentare