Großbestellung

ThyssenKrupp erhält U-Boot-Auftrag aus Singapur

Essen - Der ThyssenKrupp-Konzern hat einen Auftrag über den Bau von zwei U-Booten aus Singapur erhalten, wie am Montag bekannt wurde.

Zum Auftragswert wollte eine Sprecherin am Montag keine Angaben machen. Die Boote sollen auf der Kieler Werft von ThyssenKrupp Marine Systems gebaut werden. Der Vertrag sichere die Beschäftigung bei ThyssenKrupp Marine Systems und zusätzlich mehrere hundert Stellen bei Lieferanten, hieß es.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Hommage an Farbe: Yves Saint Laurent-Museum in Marrakesch

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Im Himmelbett am Wasserloch: Luxussafaris in der Savanne

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Meistgelesene Artikel

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Brisante Aufnahmen: TV-Sender enthüllt dunkles Geheimnis von Mode-Riese H&M

Brisante Aufnahmen: TV-Sender enthüllt dunkles Geheimnis von Mode-Riese H&M

Schließt Siemens weitere Standorte in Deutschland?

Schließt Siemens weitere Standorte in Deutschland?

Kommentare