So teuer ist Geldabheben am Automaten

Berlin - Die neue Gebührenanzeige an Geldautomaten bringt es ans Licht: Geldabheben bei fremden Banken kann in Deutschland bis zu 7,50 Euro kosten. So viel kassieren die einzelnen Institute.

Das ergab eine Umfrage der Stiftung Warentest. Sparkassen und Volksbanken verlangen demnach von fremden Kunden noch immer rund 4 Euro, eine Sparkasse kassierte für die Abbuchung sogar 7,50 Euro. Wie die Zeitschrift “Finanztest“ berichtet, nehmen die PSD- und die meisten Sparda-Banken nicht mehr als zwei Euro. Private Banken wie Commerzbank, Deutsche Bank, Postbank und Hypovereinsbank nehmen einheitlich 1,95 Euro. Seit dem 15. Januar wird am Automaten vor der Auszahlung angezeigt, wie hoch die Gebühr ausfällt.

dpa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Kommentare