Armut in Deutschland

Immer mehr Rentner und Flüchtlinge holen sich Essen bei den Tafeln 

Aktuelle Trends zeigen, dass immer mehr Rentner auf die Hilfe der Tafeln angewiesen sind. 

Wie der Vorsitzende des Bundesverbands der Tafeln in Deutschland, Jochen Brühl, in einem Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitun g mitteilte, ist die Zahl bedürftiger Senioren stark angestiegen. Binnen der vergangenen zehn Jahre habe sich die Zahl der Senioren als Tafel-Kunden verdoppelt. 

„Fast jeder vierte Tafel-Kunde ist mittlerweile Rentner. Das sind in etwa 350.000 Menschen“, so Brühl im Interview. Seien im Jahr 2007 noch rund zwölf Prozent der Kunden Senioren gewesen, bilden sie mittlerweile etwa 25 Prozent der Kunden an den Essensausgaben. 

Die Struktur der Kunden habe sich in den vergangenen Jahren sowieso stark verändert: „Zu Beginn haben wir schwerpunktmäßig Obdachlose unterstützt, dann kamen Spätaussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion, in jüngerer Zeit kommen viele Alleinerziehende und zuletzt suchten immer mehr Flüchtlinge Hilfe bei den Tafeln.“ Die Tafeln seien ein „Seismograf“ der Gesellschaft. 

Viele Flüchtlinge seien aber auch als Helfer bei den Tafeln engagiert, entweder als Ehrenamtliche oder im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes, so Brühl gegenüber der NOZ

In Deutschland gibt es mehr als 900 Tafeln, die insgesamt etwa 1,5 Millionen Bürger mit Lebensmitteln versorgen. Brühl appellierte an die Politik, etwas gegen die Armut im Land zu tun. Schließlich sei Armut ein Nährboden für politischen Extremismus. 

mag

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Fotostrecke: So tanzte sich Werder zum ersten Heimsieg

Fotostrecke: So tanzte sich Werder zum ersten Heimsieg

Ausbildungsbörse „Finde deinen Weg“ in Verden

Ausbildungsbörse „Finde deinen Weg“ in Verden

Waldjugendspiele in Rotenburg

Waldjugendspiele in Rotenburg

Forscher setzen Kirche im Missbrauchsskandal unter Druck

Forscher setzen Kirche im Missbrauchsskandal unter Druck

Meistgelesene Artikel

Vergewaltigungen, Enthauptungen, Morde: Traumatisierte Lösch-Mitarbeiterin verklagt Facebook

Vergewaltigungen, Enthauptungen, Morde: Traumatisierte Lösch-Mitarbeiterin verklagt Facebook

Babybel-Schwindel bei Netto und Co.: So dreist führen Supermärkte ihre Kunden beim Preis hinters Licht

Babybel-Schwindel bei Netto und Co.: So dreist führen Supermärkte ihre Kunden beim Preis hinters Licht

Rückruf bei dm: Dieses beliebte Produkt kann Sehstörungen verursachen

Rückruf bei dm: Dieses beliebte Produkt kann Sehstörungen verursachen

McDonald's muss wegen Steuertricks in Luxemburg nichts nachzahlen

McDonald's muss wegen Steuertricks in Luxemburg nichts nachzahlen

Kommentare