Lokführer im Ausstand

GDL streikt - Bilder

1 von 29
Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
2 von 29
Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
3 von 29
Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
4 von 29
Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
5 von 29
Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
6 von 29
Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
7 von 29
Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.
8 von 29
Leere Bahnsteige, volle Straßen: Zum siebten Mal hat die Lokführergewerkschaft GDL am Mittwoch Millionen Fahrgäste zum Umsteigen gezwungen. Der bundesweite Streik hat den Personenverkehr empfindlich getroffen. Nur etwa jeder dritte Fernzug fuhr, bei den S-Bahnen und im Nahverkehr fuhren je nach Region zwischen 15 und 60 Prozent der Züge.

München - Die Lokführergewerkschaft GDL hat erneut zum Streik aufgerufen. Züge und S-Bahnen in ganz Deutschland sind betroffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Landeskönigsball in Visselhövede

Erstmals fand der Landeskönigsball im Landkreis Rotenburg statt. Zu dem Großevent kamen rund 150 Schützenköniginnen und Schützenkönige, Alterskönige …
Landeskönigsball in Visselhövede

Biogas-Anlage fängt während Bauarbeiten Feuer

Eine Biogas-Anlage in Bruchhausen-Vilsen hat am Montag Feuer gefangen. Betroffen war ein Fermenter, der dabei stark beschädigt wurde. Eine …
Biogas-Anlage fängt während Bauarbeiten Feuer

Bezirksschützenball in Varrel

28 Königspaare aus den Vereinen des Bezirks-Schützenverbands und ihr Gefolge waren am Samstag in Feierlaune. Präsident Karl-Friedrich Scharrelmann …
Bezirksschützenball in Varrel

34. Diepholzer Grafensonntag lockt Massen an

Bei herrlichem Herbstwetter hat der 34. Diepholzer Grafensonntag wieder Menschenmassen in die Kreisstadt gelockt. Um 14 Uhr eröffneten der „Graf von …
34. Diepholzer Grafensonntag lockt Massen an

Meistgelesene Artikel

Erneuter Rückruf bei BMW - Mehr als eine Million Fahrzeuge betroffen

Erneuter Rückruf bei BMW - Mehr als eine Million Fahrzeuge betroffen

Drogeriemarkt-Kette will hunderte neue Filialen eröffnen - scheitert aber an diesem Problem

Drogeriemarkt-Kette will hunderte neue Filialen eröffnen - scheitert aber an diesem Problem

Deutschlands Flüsse haben nur noch wenig Wasser: Warum das für Autofahrer zum Problem wird

Deutschlands Flüsse haben nur noch wenig Wasser: Warum das für Autofahrer zum Problem wird

Ebay verklagt Amazon und wirft Konkurrent miese Masche vor 

Ebay verklagt Amazon und wirft Konkurrent miese Masche vor 

Kommentare