Steuerzahler müssen Griechenland-Verluste ausgleichen

+
Der Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider

Düsseldorf - Der Schuldenschnitt für Griechenland belastet nicht nur die privaten Banken, sondern auch die deutschen Steuerzahler. Der Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider (SPD) redet Klartext:

Denn auch die Bad Bank des verstaatlichten Immobilienfinanzierers Hypo Real Estate, die unter dem Namen FMS firmiert, hält Griechenland-Anleihen. Deren Mittel “werden nicht reichen, um die Verluste aus dem Griechenland-Engagement zu decken“, sagte der Bundestagsabgeordnete Carsten Schneider (SPD) der “Wirtschaftswoche“. Schneider gehört zum parlamentarischen Kontrollgremium, das die vom Staat in der Finanzkrise 2008 geretteten Banken überwacht. Nach der 55-Milliarden-Euro-Buchhaltungspanne bei der FMS überprüft jetzt der Bundesrechnungshof die Geschäftsabläufe, um die Ursachen für den Fehler zu finden, sagte dessen Sprecher Martin Winter dem Magazin.

dapd

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

"Solarworld"-Chef gibt China Schuld an Insolvenz

"Solarworld"-Chef gibt China Schuld an Insolvenz

Rekordumsätze für "Superfood"

Rekordumsätze für "Superfood"

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Brand auf Rolls-Royce-Gelände verursacht großen Schaden

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Studie: Deutschlands schnellste Finanzämter gibt es in...

Kommentare