Die gravierendsten Fälle von Steuerverschwendung

Berlin - 260.000 Euro für Lippenpflege finanziert durch Steuergelder? Kein Witz: Der Bund der Steuerzahler hat auf seiner Internetseite wieder die gravierendsten Fälle von Steuerverschwendung angeprangert.

Aus dem 306 Milliarden Euro umfassenden Bundeshaushalt Euro werden auch dieses Jahr wieder diverse Projekte gefördert. Zahlreiche davon prangert der Bund der Steuerzahler auf seiner Internetseite als Steuerverschwendung an.

Hier die zehn gravierendsten Fälle:

Die schlimmsten Fälle von Steuerverschwendung

uf./md.

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Zuckerberg entschuldigt sich für virtuellen Puerto-Rico-Ausflug

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Dämpfer für Aktionäre im Musterverfahren zu VW-Übernahmeschlacht

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

Grüne fordern mehr Transparenz bei Prüfung und Zulassung von Glyphosat in Europa

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

BASF: Von Schäumen aus belastetem Stoff geht keine Gefahr aus

Kommentare