Dax steuert Zwölfmonatshoch an

+
Der Dax steuer auf ein Zwölfmonatshoch zu.

Frankfurt/Main - Gestützt von positiven Vorgaben der Börsen in Übersee hat der Dax am Dienstag zum Handelsstart an seine Vortagsgewinne angeknüpft. Er steuert ein Zwölfmonatshoch an.

Er legte in den ersten Minuten um 0,13 Prozent auf 5860 Punkte zu und nahm damit sein am vergangenen Freitag erzieltes Zwölfmonatshoch von 5885 Punkten wieder ins Visier. Der MDax rückte um 0,46 Prozent auf 7623 Zähler vor und der TecDax stieg um 0,81 Prozent auf 778 Punkte. Die Infineon-Aktien gewannen an der Dax-Spitze 1,96 Prozent auf 3,91 Euro und profitierten von starken Quartalszahlen der US- Branchenkollegen Texas Instruments und Apple, die am Abend zuvor ihre Geschäftsberichte vorgelegt hatten.

dpa

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Feuer auf Tankstellengelände

Feuer auf Tankstellengelände

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Meistgelesene Artikel

Vodafone schreibt  6,3 Milliarden Euro Verlust

Vodafone schreibt  6,3 Milliarden Euro Verlust

IG-Metall: 35 Stunden-Woche bleibt der Maßstab

IG-Metall: 35 Stunden-Woche bleibt der Maßstab

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Abgas-Skandal: EU-Kommission geht nun auch gegen Italien vor

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Deutschland bei Touristen beliebt wie nie

Kommentare