Sony bekommt neuen Boss

+
Kazuo Hirai wird neuer Sony-Chef

Tokio - Der japanische Elektronikkonzern Sony bekommt einen neuen Chef: Kazuo Hirai übernimmt ab dem 1. April die Position des Vorstandsvorsitzenden. Er wird der Nachfolger von Präsident Howard Stringer.

Der 51-jährige Hirai verantwortet bisher das Privatkundengeschäft und leitete auch schon die Spiele-Abteilung. Stringer, einer der wenigen ausländischen Vorstandsvorsitzenden bei einem japanischen Konzern, wechselt im Juni in den Verwaltungsrat.

dapd

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski 

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare