Solmssen tritt zurück

Siemens verkleinert Vorstand weiter

+
Siemens-Vorstandsmitglied Peter Solmssen räumt seinen Posten.

München - Der Elektrokonzern Siemens wird nach einem Bericht der „Wirtschaftswoche“ seinen Vorstand schon bald noch weiter verkleinern.

Vorstandsmitglied Peter Solmssen, zuständig für Compliance und Recht, werde in den nächsten Wochen seinen Posten räumen, berichtet das Blatt unter Berufung auf einen hochrangigen Siemens-Manager. Ein Sprecher des Unternehmens wollte den Bericht am Samstag nicht kommentieren.

Wer ist im DAX?

Wer ist im DAX?

Die Aufgaben des Managers sollen laut „Wirtschaftswoche“ von einem anderen Vorstand mit übernommen werden. Damit würde der Vorstand auf acht Mitglieder reduziert. Zuletzt hatte Siemens sich von seiner Personalchefin Brigitte Ederer getrennt. Ihre Aufgaben wird Technik-Vorstand Klaus Helmrich ab 1. Oktober zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben übernehmen. Damit hat der Siemens-Vorstand neun statt bisher zehn Mitglieder.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Kommentare