Kraftwerk-Projekt

Siemens bekommt von Saudi-Arabien Großauftrag

München - Siemens hat in Saudi-Arabien einen Großauftrag zur Lieferung von Kraftwerkskomponenten erhalten.

Zu der Bestellung in Höhe von rund 590 Millionen Dollar (430 Mio Euro) gehören Gas- und Dampfturbinen sowie Service und Wartung, wie das Unternehmen am Dienstag in München mitteilte. Siemens liefert die Anlagen für ein Gas- und Dampfturbinenkraftwerk in der saudi-arabischen Stadt Rabigh an der Westküste des Landes. Die installierte Leistung beträgt 2060 Megawatt. Die Fertigstellung sei für Mitte 2017 geplant. Auftraggeber ist eine Bau-Tochter des südkoreanischen Samsung-Konzerns.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Nach heftigen Gewittern kommt Tropen-Hitze

Nach heftigen Gewittern kommt Tropen-Hitze

Neunte Rowdinale in Rotenburg

Neunte Rowdinale in Rotenburg

Piazzetta 2018: Straßenkunst in Bassum

Piazzetta 2018: Straßenkunst in Bassum

Kulturfest in Scheeßel 

Kulturfest in Scheeßel 

Meistgelesene Artikel

Sehstörungen durch Popcorn: Rückruf bei Edeka, Netto und Marktkauf 

Sehstörungen durch Popcorn: Rückruf bei Edeka, Netto und Marktkauf 

Auch Daimler wird Nutzung illegaler Abschalteinrichtung vorgeworfen

Auch Daimler wird Nutzung illegaler Abschalteinrichtung vorgeworfen

„Gutes aus Deutschland“? Aufregung über dieses Etikett von Aldi-Äpfeln 

„Gutes aus Deutschland“? Aufregung über dieses Etikett von Aldi-Äpfeln 

Bericht: Massive Stellenstreichung bei Deutscher Bank - jeder zehnte Mitarbeiter betroffen

Bericht: Massive Stellenstreichung bei Deutscher Bank - jeder zehnte Mitarbeiter betroffen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.