Shell will 44 Tankstellen von Edeka übernehmen

Shell will 44 Tankstellen von Edeka übernehmen.

Hamburg - Shell will 44 Tankstellen von Deutschlands größtem Lebensmittel-Händler Edeka übernehmen. Ein entsprechender Antrag sei beim Bundeskartellamt eingereicht worden.

Das teilten beide Unternehmen am Dienstag gemeinsam in Hamburg mit. Es handle sich um Tankstellen bei SB-Warenhäusern der Edeka-Gruppe. Die Übernahme soll von einer Kooperation begleitet werden: Wer bei Edeka einkauft, erhalte bei Shell einen Rabatt.

Falls die Übernahme gelingt, steigt das Tankstellennetz der Shell auf 2240 Stationen. Eventuell könnte Shell den Konkurrenten Aral als größten Kraftstoffhändler in Deutschland ablösen; bislang liegen beide fast gleichauf.

dpa

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Wuff! Der optimale Campingbus für Bello

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Meistgelesene Artikel

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Bombardier: Deutschland bleibt Produktionsstandort

Bombardier: Deutschland bleibt Produktionsstandort

Türkische Lira stürzt auf Rekordtief ab

Türkische Lira stürzt auf Rekordtief ab

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

Neue Taktik: Verdi will Streiks bei Amazon europaweit abstimmen

Kommentare