Wahnsinnssumme: Shell verdoppelt Gewinn

Amsterdam - Europas größter Ölkonzern Royal Dutch Shell hat seinen Gewinn nach eigenen Angaben im dritten Quartal auf fast sieben Milliarden Dollar verdoppelt. Das sind umgerechnet rund fünf Milliarden Euro.

Höhere Ölpreise und rund 1,8 Milliarden Dollar Einnahmen aus dem Verkauf von Vermögenswerten trugen zu dem Gewinnsprung bei, wie der Konzern am Donnerstag bekannt gab. Ein Großteil davon wurde durch den Verkauf einer Raffinerie in Großbritannien erzielt. Der Gewinn im dritten Quartal stieg auf 6,98 Milliarden Dollar nach 3,46 Milliarden Dollar im Vorjahr. Der Umsatz stieg um 36 Prozent auf 123 Milliarden Dollar.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Kommentare