Schwere Krawalle bei Generalstreik in Athen

1 von 76
Während eines Generalstreiks in Griechenland haben sich Demonstranten und die Polizei am Donnerstag heftige Auseinandersetzungen geliefert. Hunderte Protestierende schleuderten in Athen Brandbomben, Steine und Flaschen auf die Beamten. Die Polizisten antworteten mit dem Einsatz von Tränengas und Blendgranaten.
2 von 76
Während eines Generalstreiks in Griechenland haben sich Demonstranten und die Polizei am Donnerstag heftige Auseinandersetzungen geliefert. Hunderte Protestierende schleuderten in Athen Brandbomben, Steine und Flaschen auf die Beamten. Die Polizisten antworteten mit dem Einsatz von Tränengas und Blendgranaten.
3 von 76
Während eines Generalstreiks in Griechenland haben sich Demonstranten und die Polizei am Donnerstag heftige Auseinandersetzungen geliefert. Hunderte Protestierende schleuderten in Athen Brandbomben, Steine und Flaschen auf die Beamten. Die Polizisten antworteten mit dem Einsatz von Tränengas und Blendgranaten.
4 von 76
Während eines Generalstreiks in Griechenland haben sich Demonstranten und die Polizei am Donnerstag heftige Auseinandersetzungen geliefert. Hunderte Protestierende schleuderten in Athen Brandbomben, Steine und Flaschen auf die Beamten. Die Polizisten antworteten mit dem Einsatz von Tränengas und Blendgranaten.
5 von 76
Während eines Generalstreiks in Griechenland haben sich Demonstranten und die Polizei am Donnerstag heftige Auseinandersetzungen geliefert. Hunderte Protestierende schleuderten in Athen Brandbomben, Steine und Flaschen auf die Beamten. Die Polizisten antworteten mit dem Einsatz von Tränengas und Blendgranaten.
6 von 76
Während eines Generalstreiks in Griechenland haben sich Demonstranten und die Polizei am Donnerstag heftige Auseinandersetzungen geliefert. Hunderte Protestierende schleuderten in Athen Brandbomben, Steine und Flaschen auf die Beamten. Die Polizisten antworteten mit dem Einsatz von Tränengas und Blendgranaten.
7 von 76
Während eines Generalstreiks in Griechenland haben sich Demonstranten und die Polizei am Donnerstag heftige Auseinandersetzungen geliefert. Hunderte Protestierende schleuderten in Athen Brandbomben, Steine und Flaschen auf die Beamten. Die Polizisten antworteten mit dem Einsatz von Tränengas und Blendgranaten.
8 von 76
Während eines Generalstreiks in Griechenland haben sich Demonstranten und die Polizei am Donnerstag heftige Auseinandersetzungen geliefert. Hunderte Protestierende schleuderten in Athen Brandbomben, Steine und Flaschen auf die Beamten. Die Polizisten antworteten mit dem Einsatz von Tränengas und Blendgranaten.

Das könnte Sie auch interessieren

Großbrand auf Reiterhof in Luttum 

Komplett zerstört wurde bei einem Großbrand am Donnerstagnachmittag mindestens der Dachstuhl eines Wohhauses auf einem Reiterhof in Luttum (Gemeinde …
Großbrand auf Reiterhof in Luttum 

Konzert an der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Wenn es in der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule (KHS) heißt: „Wir machen Musik“ und die Eltern zu einem Konzert Frühlingskonzert einladen, dann …
Konzert an der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Barnstorfer Frühlingserwachen

Mit dem Barnstorfer Frühlingserwachen startete der Hunteflecken voller Schwung und mit vielen Angeboten in den lang ersehnten Frühling.
Barnstorfer Frühlingserwachen

Bundeswehr-Übung in Eystrup

Einheiten der Bundeswehr absolvierten am Donnerstag eine Übung. Um 6 Uhr ging es vom Standortübungsplatz Langendamm zur Weser-Übergangsstelle …
Bundeswehr-Übung in Eystrup

Meistgelesene Artikel

Kampf der Lebensmittelgrößen: Edeka macht Druck - und Nestlé knickt ein

Kampf der Lebensmittelgrößen: Edeka macht Druck - und Nestlé knickt ein

Revolutionäres Gefährt: Flixbus will bald neuen Bus in Deutschland testen

Revolutionäres Gefährt: Flixbus will bald neuen Bus in Deutschland testen

Neue Warnstreiks? Entscheidung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst steht an

Neue Warnstreiks? Entscheidung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst steht an

Erfahrener Bergretter erklärt: So kompliziert ist die Suche nach dem Tengelmann-Chef

Erfahrener Bergretter erklärt: So kompliziert ist die Suche nach dem Tengelmann-Chef