Nach Gerichtsurteil vom Montag

Schlecker-Kinder legen Revision gegen Haftstrafen ein

+
Anton Schlecker (2.v.l) mit seiner Frau Christina (r) und seinen Kindern Meike (l) und Lars (2.v.r).

Die beiden Kinder von Drogeriemarktunternehmen Anton Schlecker waren von einem Gericht am Montag zu über zwei Jahren Haft verurteil worden. Dieses Urteil wollen sie nicht akzeptieren.

Stuttgart - Lars und Meike Schlecker wollen die vom Landgericht Stuttgart verhängten Haftstrafen nicht akzeptieren. Beide hätten am Dienstag Revision gegen die Urteile vom Montag eingelegt, sagte ein Gerichtssprecher. Zuvor hatte das „Handelsblatt“ darüber berichtet. Die beiden Kinder des einstigen Drogeriemarktunternehmers Anton Schlecker waren wegen Untreue, Insolvenzverschleppung, Bankrotts und Beihilfe zum Bankrott ihres Vaters zu zwei Jahren und neun beziehungsweise acht Monaten Haft verurteilt worden.

Sie hatten sich selbst unrechtmäßig Gewinne aus der zum Schlecker-Imperium gehörenden Logistik-Firma LDG ausgezahlt - nur Tage bevor der Konzern in die Insolvenz ging. Anton Schlecker selbst wurde zu einer Bewährungs- und Geldstrafe verurteilt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Demos sollen UN-Klimaschützer beflügeln

Demos sollen UN-Klimaschützer beflügeln

„La Strada“ in Bremen - Straßenkunst am Sonntag

„La Strada“ in Bremen - Straßenkunst am Sonntag

Kinder- und Jugendturnfest in Syke

Kinder- und Jugendturnfest in Syke

Empörung über AKK nach Tweet zu CDU-Sieg in Görlitz

Empörung über AKK nach Tweet zu CDU-Sieg in Görlitz

Meistgelesene Artikel

Primark schadet Umwelt und Mensch - wie sehr, zeigt jetzt eine Studie

Primark schadet Umwelt und Mensch - wie sehr, zeigt jetzt eine Studie

Kunde beschwert sich: „Mein Sohn hat sich beim Öffnen der Flasche geschnitten“ - Aldi reagiert

Kunde beschwert sich: „Mein Sohn hat sich beim Öffnen der Flasche geschnitten“ - Aldi reagiert

Aldi-Kundin öffnet Marmeladenglas - und erlebt böse Überraschung

Aldi-Kundin öffnet Marmeladenglas - und erlebt böse Überraschung

Wird bei Aldi systematisch abgezockt? Kunde erhebt schwere Vorwürfe

Wird bei Aldi systematisch abgezockt? Kunde erhebt schwere Vorwürfe

Kommentare