Schlecker geht auf türkische Kunden zu

+
Schlecker geht auf türkische Kunden zu.

Stuttgart - Die Drogeriekette Schlecker will in einem Modellversuch in Duisburg gezielt türkische Kunden ansprechen. Dafür hat sich die Kette ein Novum ausgedacht.

Dazu soll zum Wochenende eine Mischung aus Werbeprospekt und Magazin in türkischer Sprache verteilt werden, wie das Unternehmen aus dem schwäbischen Ehingen mitteilte. Sollte das gut angenommen werden, will Schlecker die gezielte Ansprache türkischer Kunden weiter ausbauen.

In Zukunft will Schlecker den Angaben nach auf kulturelle Besonderheiten verstärkt eingehen. Marketingleiter Volker Schurr sagte, wenn es “eine entsprechende Nachfrage nach speziellen Produkten geben sollte, werden wir dem sicherlich offen gegenüber stehen“.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Brisante Aufnahmen: TV-Sender enthüllt dunkles Geheimnis von Mode-Riese H&M

Brisante Aufnahmen: TV-Sender enthüllt dunkles Geheimnis von Mode-Riese H&M

Kommentare