Schäuble: Werden Finanzsteuer einführen

+
Wolfgang Schäuble setzt sich für die Finanzsteuer ein

Berlin - Die Bundesregierung setzt auf die Einführung der Finanztransaktionssteuer. Das verspricht Finanzminister Wolfgang Schäuble. Die FDP bleibt skeptisch.

Deutschland wird sich nach Angaben von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) mit voller Kraft für die Einführung einer Steuer auf Finanzgeschäfte einsetzen. Er begrüßte den Vorschlag der EU-Kommission für eine europaweite Lösung: “Endlich hat sie (die Kommission) gestern den Vorschlag gemacht“, sagte Schäuble am Donnerstag im Bundestag. Die Bundesregierung werde alles daran setzen, eine Finanztransaktionssteuer so schnell wie möglich erfolgreich umzusetzen. Die FDP ist skeptisch und warnt, dass die Banken diese Abgabe einfach auf die Kunden überwälzen würden.

dpa

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Amazon will 100.000 Jobs in den USA schaffen

Amazon will 100.000 Jobs in den USA schaffen

Kommentare