Sal. Oppenheim erhöht Eigenkapital

+
Sal-Oppenheim stockt das Eigenkapital auf.

Frankfurt/Main - Die angeschlagene Privatbank Sal. Oppenheim hat mit Hilfe der Deutschen Bank eine Aufstockung ihres Eigenkapitals um 300 Millionen Euro vollzogen.

Die Einlage sei durch die Anteilseigner erfolgt und von der Deutschen Bank finanziert worden, teilte die in Luxemburg ansässige größte europäische Privatbankgruppe am Dienstag mit. Die Stärkung des Eigenkapitals sei “ein erster Schritt der laufenden, sehr konstruktiven Gespräche beider Häuser über eine Kapitalbeteiligung der Deutschen Bank an Sal. Oppenheim“, erklärte das Unternehmen.

AP

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Wer kauft Alitalia? Italienische Regierung macht Druck

Stellenabbau bei Ford: Realitätsschock für Trump

Stellenabbau bei Ford: Realitätsschock für Trump

Aldi vs. Winzerverband: Streit um „Champagner Sorbet“ geht weiter

Aldi vs. Winzerverband: Streit um „Champagner Sorbet“ geht weiter

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Bahn-Fahrkarte oder digitales Ticket: Was wollen Reisende?

Kommentare