S&P droht China mit Herabsetzung der Kreditwürdigkeit

Derzeit bewertet S&P die Bonität Chinas Landes mit "AA-". Dies ist die viertbeste Note. Foto: Ian Langsdon
+
Derzeit bewertet S&P die Bonität Chinas Landes mit "AA-". Dies ist die viertbeste Note. Foto: Ian Langsdon

Peking (dpa) - Die US-Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) droht mit einer Herabstufung der Kreditwürdigkeit Chinas. Sie habe den Rating-Ausblick für das Land von "stabil" auf "negativ" gesenkt, teilte die Agentur mit.

Derzeit bewertet S&P die Bonität des Landes mit "AA-". Dies ist die viertbeste Note.

Grund für den pessimistischeren Ausblick sei die Erwartung, dass der wirtschaftliche Anpassungsprozess langsamer vorangehen werde als bislang erwartet, heißt es in der Mitteilung. Zwar sei über die kommenden drei Jahre mit einem Wachstum von mindestens sechs Prozent zu rechnen. "Allerdings dürfte sich der Verschuldungsgrad der Regierung und der Unternehmen verschlechtern."

Anfang März hatte bereits die Ratingagentur Moody's den Ausblick für die Kreditwürdigkeit Chinas gesenkt und den chinesischen Staatsunternehmen mit einer Abstufung gedroht.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

So fährt sich der echte VW Bulli als Stromer

So fährt sich der echte VW Bulli als Stromer

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Fotostrecke: Werder gegen Gladbach ohne Tore, aber mit Leidenschaft

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Österreichs ursprüngliche Alpentäler

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Was wir von den großen Reisenden lernen können

Meistgelesene Artikel

Hammer-Urteil gegen VW: Käufer bekommen Schadenersatz - Grüne fordern auch Zahlungen anderer Autobauer

Hammer-Urteil gegen VW: Käufer bekommen Schadenersatz - Grüne fordern auch Zahlungen anderer Autobauer

Große Schuhkette schließt deutsche Filialen - Schuld soll das Kaufverhalten der Kunden sein

Große Schuhkette schließt deutsche Filialen - Schuld soll das Kaufverhalten der Kunden sein

VW-Rassismus-Video sorgt für Wirbel - Betriebsrat und Politiker haben reagiert

VW-Rassismus-Video sorgt für Wirbel - Betriebsrat und Politiker haben reagiert

Dieselskandal: VW muss klagenden Kunden Schadenersatz zahlen

Dieselskandal: VW muss klagenden Kunden Schadenersatz zahlen

Kommentare