Rückschlag für Hochtief im Kampf gegen ACS

+
Der spanische Baukonzern ACS hat Übernahmepläne für Hochtief.

Madrid - Der spanische Baukonzern ACS hat im Ringen um eine Übernahme des deutschen Konkurrenten Hochtief einen wichtigen Erfolg errungen.

Lesen Sie auch:

Merkel: Alles rechtens bei Hochtief-Poker

Wie das Unternehmen am Mittwoch in Madrid mitteilte, hat die Börsenaufsicht in Australien (ASIC) entschieden, dass ein Übernahme-Angebot für die australische Hochtief-Tochter Leighton nicht unbedingt erforderlich sei. Wenn ACS auch für Leighton eine Offerte hätte abgeben müssen, hätte die Finanzierung einer Übernahme die Spanier vor erhebliche Probleme gestellt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Meistgelesene Artikel

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Airbus bildet mit Bombardier Allianz gegen Boeing

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Discounter expandiert: In diese fünf Städte kommen bald Primark-Filialen

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Zum Fahrplanwechsel: Bahn erhöht Preise - auch Fernzugtickets teurer

Kommentare