Hotline für Verbraucher eingerichtet 

Holzstückchen im Eis: Rückrufaktion

Everswinkel - Der Eishersteller DMK Eis ruft sein Produkt "Mini Choc Classic, 12 Stück" der Marke "Gut & Günstig" zurück. Verbraucher hätten Teile der Holzstiele im Eis gefunden, erklärte das Unternehmen.

Betroffen sind demnach Packungen mit dem aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 09.2017 und der Kennzeichnung L 60121000. Sie wurden in verschiedenen Bundesländern vor allem in Marktkauf- und Edeka-Filialen verkauft.

Kunden, die das Eis gekauft hatten, könnten die leere Verpackung zurück ins Geschäft zurückbringen und bekämen auch ohne Vorlage des Kassenbons den Kaufpreis erstattet, erklärte DMK Eis. Die Ware sei inzwischen aus dem Verkauf genommen worden. Besorgte Verbraucher könnten unter der Hotline 0251-2656-7371 weitere Informationen erfragen.

AFP

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Meistgelesene Artikel

Drogeriemarkt dm nimmt umstrittenes Produkt neu ins Sortiment auf

Drogeriemarkt dm nimmt umstrittenes Produkt neu ins Sortiment auf

Achtung, Krebsrisiko: Pharmahersteller ruft Blutdrucksenker zurück

Achtung, Krebsrisiko: Pharmahersteller ruft Blutdrucksenker zurück

Krebs durch Glyphosat? Monsanto soll 289 Millionen Dollar zahlen

Krebs durch Glyphosat? Monsanto soll 289 Millionen Dollar zahlen

Neues Ikea-Konzept: Das ändert sich für die Kunden

Neues Ikea-Konzept: Das ändert sich für die Kunden

Kommentare