Transporter gefragt

Rekordzahl an neuen Lastwagen rollt auf deutsche Straßen

+
Besonders groß war die Nachfrage nach Transportern bis 6 Tonnen. Deren Absatz erhöhte sich um 8 Prozent auf 264 500 Fahrzeuge. Foto: Rainer Jensen

Berlin - In Deutschland sind 2016 so viele Lastwagen, Busse und andere Nutzfahrzeuge verkauft worden wie noch nie.

Die Zahl der Neuzulassungen von Nutzfahrzeugen stieg verglichen mit dem Vorjahr um 7 Prozent auf 357 300, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) mitteilte.

Besonders groß war die Nachfrage nach Transportern bis 6 Tonnen. Deren Absatz erhöhte sich um 8 Prozent auf 264 500 Fahrzeuge. Der bisherige Rekord war 1992 erreicht worden, damals profitierten Industrie und Handel von der Wiedervereinigung.

Das könnte Sie auch interessieren

Billigkopien von Markenprodukten erkennen

Billigkopien von Markenprodukten erkennen

Wie werde ich Tankstellen-Azubi?

Wie werde ich Tankstellen-Azubi?

Spargelmarkt in Dörverden 

Spargelmarkt in Dörverden 

Gemeindefeuerwehrtag in Daverden

Gemeindefeuerwehrtag in Daverden

Meistgelesene Artikel

Sehstörungen durch Popcorn: Rückruf bei Edeka, Netto und Marktkauf 

Sehstörungen durch Popcorn: Rückruf bei Edeka, Netto und Marktkauf 

Auch Daimler wird Nutzung illegaler Abschalteinrichtung vorgeworfen

Auch Daimler wird Nutzung illegaler Abschalteinrichtung vorgeworfen

„Gutes aus Deutschland“? Aufregung über dieses Etikett von Aldi-Äpfeln 

„Gutes aus Deutschland“? Aufregung über dieses Etikett von Aldi-Äpfeln 

Bericht: Massive Stellenstreichung bei Deutscher Bank - jeder zehnte Mitarbeiter betroffen

Bericht: Massive Stellenstreichung bei Deutscher Bank - jeder zehnte Mitarbeiter betroffen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.