Geschenktes Geld: der Ratenkredit mit dem gewissen Extra

+
Interessieren Sie sich für einen Ratenkredit, lohnt es sich, Angebote zu vergleichen. Ein Berliner Startup vergibt zu seinem Darlehen sogar einen Negativzins.

Brauchen Sie eine Finanzspritze, um etwa Ihre Wohnung aufzumöbeln, hilft Ihnen ein klassischer Ratenkredit. Ein Berliner Startup legt sogar einen Bonus obendrauf: Hier erhalten Sie ein Darlehen mit Negativzins und damit geschenktes Geld. Was hinter dem Angebot steckt, erfahren Sie hier.

Was ist ein Ratenkredit?

Avalkredit, Annuitätsdarlehen, Rahmenkredit – interessieren Sie sich für eine Geldleihe, wählen Sie aus vielfältigen Darlehensformen aus. Die am weitesten verbreitete Variante ist der Ratenkredit, den Banken und Vermittler häufig auch als Konsumentenkredit bezeichnen. Er gilt als Standardprodukt, das sowohl Geldinstitute als auch Online-Finanzdienstleister dauerhaft anbieten.

Das sind seine Merkmale:

  • Bei einem Ratenkredit handelt es sich um ein Geschäft zwischen Ihnen als Privatperson und einem Geldgeber, zum Beispiel einer Bank.
  • Der Darlehensbetrag liegt zwischen 200 und 75.000 Euro.
  • Sie zahlen die Kreditsumme in gleichbleibenden monatlichen Raten zurück, die bereits Zinsen und anfallende Bearbeitungsgebühren enthalten.
  • Wie hoch die Zinsen ausfallen, hängt von Ihrer Bonität und dem aktuellen Leitzins ab.
  •  In der Regel bewegen sich die Zinsen zwischen drei und 15 Prozent.
  • Sie vereinbaren vorab, welche Beträge Sie zu welchem Zinssatz monatlich zurückzahlen.
  • Die Laufzeit legen Sie ebenfalls fest, wenn Sie den Kreditvertrag abschließen – sie liegt meist zwischen 12 und 48 Monaten.

Der Ratenkredit unterscheidet sich von anderen Darlehensformen durch seine fixen Elemente: Sie vereinbaren die Konditionen wie Zinsen, Laufzeit und Rückzahlungsrate  vorab. Nach Abschluss stehen diese unveränderlich fest. So bleiben unangenehme Überraschungen aus – Ihr Geldgeber darf zum Beispiel nicht den Zinssatz erhöhen.

Ratenkredit mit Negativzins: Das bietet Smava

Mit einem Ratenkredit entscheiden Sie sich in der Regel für eine sehr transparente und planungssichere Darlehensform. Das Berliner Start-up Smava bietet Ihnen sogar einen Ratenkredit mit Negativzins an. Das heißt: Wenn Sie ein Darlehen in Höhe von 1.000 Euro aufnehmen, zahlen Sie nur knapp 994 Euro zurück. Der effektive Jahres- und Sollzins liegt bei diesem Angebot  bei minus 0,4 Prozent.

Doch warum verschenkt ein Unternehmen Geld? Laut Smava soll die ungewöhnliche Offerte Menschen dazu bewegen, Kredite online zu vergleichen. Denn die Konditionen fallen im Netz deutlich günstiger aus als bei der Hausbank. So sparen Sie Kosten, wenn Sie planen, ein Darlehen aufzunehmen.

Der Smava-Ratenkredit ist nicht zweckgebunden – somit setzen Sie das Geld beliebig ein. Die maximale Summe, die Sie abrufen können, beträgt 1.000 Euro bei einer Laufzeit von bis zu 36 Monaten.

Smava-Ratenkredit: Seriös oder nicht?

Experten beurteilen das Smava-Angebot als durchaus seriös. Es fallen keine versteckten Kosten an, wenn Sie einen Kredit beantragen. Die Konditionen des Darlehens stellt Smava deutlich und transparent dar. Zudem achtet das Unternehmen sehr genau darauf, an wen es seine Darlehen vergibt.

Denn der Weg zum Ratenkredit mit Negativzins führt Sie nur über eine ausreichende Bonität. Das heißt, Smava informiert sich bei der Schufa über Ihrer Kreditwürdigkeit. Negative Bemerkungen im Register schmälern Ihre Chancen auf das Darlehen. Haben Sie etwa bereits viele Kreditanfragen gestellt oder in der Vergangenheit eine Geldleihe nicht beglichen, macht sich das in Ihrem Schufa-Eintrag nachteilig bemerkbar.

Erst, wenn die Prüfung positiv ausfällt, erhalten Sie den gewünschten Geldbetrag auf Ihr Konto. Beziehen Sie ein regelmäßiges Einkommen, stehen Ihre Chancen jedoch gut. Wichtig: Jeder Haushalt darf das Darlehen mit Negativzins nur einmal beantragen.

Das könnte Sie auch interessieren

GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl

GroKo konzentriert sich nach Bayern-Debakel auf Hessen-Wahl

EU-Ratspräsident Tusk: Harter Brexit immer wahrscheinlicher

EU-Ratspräsident Tusk: Harter Brexit immer wahrscheinlicher

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet - Terrorverdacht

Geiselnahme im Kölner Hauptbahnhof beendet - Terrorverdacht

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test

Google Pixel 3 und Pixel 3 XL im Test

Meistgelesene Artikel

C&A schockiert mit Kinder-Pullover - es hagelt schwere Vorwürfe

C&A schockiert mit Kinder-Pullover - es hagelt schwere Vorwürfe

Rewe bucht bei Kundin acht Milliarden Euro ab - Experte hat düsteren Verdacht

Rewe bucht bei Kundin acht Milliarden Euro ab - Experte hat düsteren Verdacht

Parken bei Aldi, Lidl und Co., ohne dort einzukaufen: Diese stattlichen Bußgelder drohen Autofahrern

Parken bei Aldi, Lidl und Co., ohne dort einzukaufen: Diese stattlichen Bußgelder drohen Autofahrern

Radikale Neuerung bei WhatsApp bestätigt - was bedeutet das für den Datenschutz?

Radikale Neuerung bei WhatsApp bestätigt - was bedeutet das für den Datenschutz?

Kommentare