Quelle-Logistikzentrum bis Februar in Betrieb

+
Im Quelle- Logistikzentrum arbeiteten 800 Mitarbeiter, 150 sind bereits entlassen worden.

Leipzig (dpa) - Das Quelle-Logistikzentrum in Leipzig bleibt bis Februar 2010 in Betrieb. Danach stehen die Beschäftigten allerdings vor einer düsteren Zukunft.

Der Stadt sei mitgeteilt worden, dass “Beschäftigung und Betrieb“ am 28. Februar 2010 enden, teilte die Verwaltung am Montag in Leipzig mit. So lange solle der Abverkauf der Quelle-Waren laufen.

Die weiteren Zukunftsaussichten sind jedoch düster: Mit der Entscheidung, die Markenrechte und das Russland- Geschäft von Quelle an das Versandhaus Otto zu verkaufen, sei dem Logistik-Zentrum die Perspektive entzogen worden.

Die Stadt sei in die Entscheidung nicht einbezogen worden. Sie versuche nun - “auch ohne Unterstützung des Insolvenzverwalters“ - Investoren zu finden. Im Quelle- Logistikzentrum arbeiteten 800 Mitarbeiter, 150 sind bereits entlassen worden.

dpa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Kükenschreddern soll durch neue Technik überflüssig werden

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Kommentare