Quelle: Entscheidung bis Montag

Berlin - Die Bundesregierung will bis Montag über den beantragten Kredit für das insolvente Versandunternehmen Quelle entscheiden.

Das verlautete am Freitag aus Regierungskreisen in Berlin . Quelle wartet auf einen Massekredit von 50 Millionen Euro. Bayern und Sachsen wollen 25 Millionen Euro übernehmen, der Rest soll vom Bund über die staatliche Kfw-Bank kommen.

Lesen Sie hierzu auch:

Quelle-Betriebsrat fordert Machtwort von Kanzlerin

Ein Massekredit ist eine spezielle Nothilfe, mit der insolvente Unternehmen ihren Geschäftsbetrieb aufrechterhalten können. Einigkeit gebe es mittlerweile darüber, dass die Kfw-Bank vor den anderen Kreditgebern Zugriff auf die Sicherheiten haben solle, hieß es.

Der Quelle-Katalog: früher und heute

Der Quelle-Katalog: Früher und heute

Die Bundesregierung hatte zuvor erklärt, vor einer Entscheidung über den Kredit gebe es noch Fragen beim Ausfallrisiko und den Sicherheiten. Wenn diese Themen geklärt sind, kann es nach den Worten des stellvertretenden Regierungssprechers Thomas Steg schnell eine Entscheidung geben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

"Arm trotz Arbeit": Mehr als drei Millionen Deutsche haben mehrere Jobs

Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London

Uber wehrt sich vor Gericht gegen Lizenzentzug in London

Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Von München nach Berlin: letzter Air-Berlin-Flug ausgebucht

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Neuer Faber-Castell-Chef setzt auf China und neue Trends

Kommentare