Preiserhöhung bei Fernwärme: BGH-Urteil erwartet

+
Über Preiserhöhungen bei Fernwärme (hier: das Kraftwerk Moorburg) entscheidet am Mittwoch der BGH.

Karlsruhe - Sind Preiserhöhungen bei Fernwärme zulässig? Darüber entscheidet am Mittwochvormittag der Bundesgerichtshof.

Der Bundesgerichtshof verkündet heute voraussichtlich ein Grundsatzurteil über die Zulässigkeit von Preiserhöhungen bei Fernwärme. Dabei geht es zum einen darum, ob Kunden Zahlungen an den Energieversorger verweigern können, wenn sie der Meinung sind, dass die Preisanpassungsklausel in ihrem Liefervertrag unklar ist. Zum anderen entscheidet der BGH darüber, ob die Preisanpassung bei Fernwärme an die Ölpreisentwicklung gekoppelt werden darf. Bei Gaspreisen hatte der BGH dies zuletzt untersagt.

dapd

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Frau findet unfassbare Notiz in einem Amazon-Paket

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Media Markt testet Vermietung von Elektrogeräten

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Schnell und billig: Das sind die Tricks der Lebensmittelindustrie

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Was Trumps Warnung für deutsche Autobauer bedeutet

Kommentare