Überraschende Ergebnisse

Preis-Leistungs-Umfrage: Aldi hinter Lidl - und klares Ergebnis bei Drogeriemärkten

+
Lidl und Aldi.

Welches Unternehmen hat in den Augen der Kunden das beste Preis-Leistungsverhältnis? Zwei Discounter stehen weit an der Spitze, und die Deutsche Bahn gilt als Aufsteiger des Jahres. 

Düsseldorf - Das Handelsblatt hat das Marktforschungsinstitut Yougov beauftragt, eine Meinungsumfrage bezüglich der Marken mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis durchzuführen. Wer hat dieses aus Sicht der Befragten? 

Bei dem Ranking landet Lidl auf dem ersten Platz - eine Schlappe für Aldi (Süd), das hinter dm und Deichmann nur auf Platz 4 liegt. 

Die Marktforscher wollten die Markenwahrnehmung herausfinden und transparent machen, „wie Marken in den Köpfen von Verbrauchern dastehen“. Sowohl Unternehmen als auch Produktmarken würden in 37 Kategorien ausgewertet. Um die Ergebnisse zu ermitteln, bewerteten die Befragten maximal 30 Marken pro Kategorie. Insgesamt wurden 700.000 Online-Interviews mit 70.000 Personen durchgeführt, die regelmäßig an den Umfragen teilnehmen.

Die „Discount-Mauer“ scheint sich auf die Wahrnehmung der Konkurrenten auszuwirken

Lidl geht als Sieger der Meinungsumfrage hervor. Das kann nicht an den letzten Imagekampagnen des Discounters liegen. Aber einen weiteren Vorteil bietet Lidl offenbar im Gegensatz zu Aldi. Während Aldi aufgeteilt ist in Aldi Süd und Aldi Nord, tritt Lidl bundesweit auf. Und solange diese scheinbar vorhandene „Discounter-Mauer“ existiert, scheint Lidl davon zu profitieren, meint Yougov-Studienleiter Simon Kluge zum Handelsblatt. „Ob wir diese Wiedervereinigung irgendwann noch erleben, ist schwierig zu sagen.“ In der Vergangenheit gab es zwar Gerüchte über eine mögliche Fusion von Aldi Süd und Aldi Nord, jedoch wurde diese dementiert.

Ob die geplante Expansion nach China zu einer Imageverbesserung führen wird, wird sich in Zukunft zeigen. 

Kluge setzt auf kontinuierliche Erfassung

Dass das Marktforschungsinstitut seine Daten kontinuierlich erhebt und nicht saisonal, sei ein besonderes Merkmal der Studie, so Kluge: „Ich sage immer, dass bei uns diejenigen Marken sehr gut abschneiden, die das ganze Jahr über sehr gute Arbeit leisten. Wir sind keine Studie, die zu einem bestimmten Zeitpunkt durchgeführt wird und dabei saisonale Effekte mitnimmt, weil eine Marke gerade kurz vorher eine Kampagne gestartet hat.“ 

Ab dem 15. März verkauft Aldi Süd ein Motorola-Smartphone für 80 Euro. Das Smartphone gilt zwar als Einstiegsmodell, ist aber ein wahres Schnäppchen. Vielleicht kann diese Aktion dazu beitragen, das Image von Aldi wieder voranzutreiben. Ob es sich bei solchen Kampagnen um dauerhafte oder saisonale Besserungen des Images handelt, gilt abzuwarten.

Auf dem zweiten Platz der besten Preis-Leistungs-Marken positionierte sich die Drogeriekette dm, während Rossmann nur auf 9 rangiert. Der Drogeriemarkt dm hat immer wieder interessante Ideen. Zuletzt wollte dm in 100 Märkten in Deutschland Stillecken einrichten. Mit solchen Maßnahmen können Marken ihr Image deutlich steigern. Die Kunden fühlen sich wohl und in ihren Bedürfnissen als Kunde wahrgenommen. Auch wenn es in der Studie eigentlich ums Preis-Leistungs-Verhältnis geht.

Deutsche Bahn als Aufsteiger des Jahres

Interessant ist auch, dass es Unternehmen gibt, die in der Wahrnehmung der Konsumenten einen Sprung nach oben geschafft haben. Die Deutsche Bahn, vielen eher bekannt wegen ihrer Unpünktlichkeit, gilt hier als Aufsteiger des Jahres. Das wahrgenommene Preis-Leistungs-Verhältnis unter den Marken hat sich hier am stärksten zum Positiven verändert. Auch gibt das Ranking Hinweise auf Markttrends. „Marken können sich nicht nur dann erfolgreich etablieren, wenn sie den Preis einfach auf irrsinnige Beträge anpassen. Die Leistung muss auch stimmen“, meint Studienleiter Kluge. Positive Beispiele sind hier Motel One und der Streamingdienst Netflix, der trotz Preiserhöhung den zweiten Platz der Aufsteigermarken einnimmt. 

sms

Das könnte Sie auch interessieren

Serienmeister München deklassiert Berlin im Final-Showdown

Serienmeister München deklassiert Berlin im Final-Showdown

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Ausbildungen in Deutschland

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Ausbildungen in Deutschland

Berufsbörse am Domgymnasium

Berufsbörse am Domgymnasium

Lange Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter

Lange Haftstrafen für führende "Cumhuriyet"-Mitarbeiter

Meistgelesene Artikel

Salmonellen-Wurst: Rückrufaktion bei Aldi und Rewe

Salmonellen-Wurst: Rückrufaktion bei Aldi und Rewe

Ikea ruft Produkt zurück: Vor Benutzung wird dringend gewarnt

Ikea ruft Produkt zurück: Vor Benutzung wird dringend gewarnt

Verkaufsverbot für neues Hype-Produkt? Das sagt Aldi

Verkaufsverbot für neues Hype-Produkt? Das sagt Aldi

Österreicher XXXLutz übernimmt bekannte deutsche Möbelkette

Österreicher XXXLutz übernimmt bekannte deutsche Möbelkette

Kommentare